Nadja
+49 151 124 904 53

Prüfungsfahrt Nordsee EPP 4 Küste [sF2]

Seekajak-Prüfungsfahrt Nordsee zum Erhalt der Seebefähigung EPP 4 mit Lars Everding [sF1]
PP
449,00 €
Aktuelle Kurstermine
Leihausrüstung Tooltip
Extra-Leihausrüstung: Trockenanzug Tooltip
Körpergröße / Gewicht / Konfektionsgröße Tooltip

Konfektionsgröße bitte in 38,... [Damen] bzw. 50,... [Herren] angeben.
Beschreibung
KursartVoraussetzungenSchulungsverhältnis
Prüfungsfahrt EPP Stufe 4

Kenntnisse aus dem Seekajaksport (EPP Stufe 3 wird vorausgesetzt, die Inhalte des EPP 3 müssen abrufbar sein), näheres siehe Text

1:6

Über diesen Seekajak-Kurs

Während dieser Prüfungsfahrt habt ihr die Möglichkeit, den EPP der Stufe 4 zu erlangen. Wir vertiefen die Inhalte aus dem EPP der Stufe 3 und werden im Verlaufe des Kurses einen Einblick in eure Fähigkeiten bekommen. Es wird kein frontales Abfragen der Prüfungsinhalte geben. 

Wenn ihr noch ein wenig Vorbereitung braucht und eine ehrliche Einschätzung des Prüfers bekommen möchtet, hier geht es zur maßgeschneiderten Vorbereitung auf diese Prüfung.

Neben der Prüfung steht natürlich auch das gemeinsame Erleben und Erfahren im Vordergrund. Das Wattenmeer ist dafür der perfekte Spielplatz. Trainer und Prüfer Lars wird mit seiner ruhigen und professionellen Art dafür sorgen, dass diese Ausbildungsfahrt zu einem einprägsamen Erlebnis wird.

Inhalte dieses Kurses

Vertiefung und Prüfung (diese und weitere Inhalte müssen euch bereits aus anderen Kursen oder aus eigenem Training bekannt sein):

  • Bootskontakt und Grundlagen: C-to-C, sowie Lehnen und Kanten
  • Paddeln ohne Hilfsmittel wie Skeg und Steuer
  • Richtiger Einsatz von Steuer und Skeg
  • flache Paddelstütze
  • Steuern mit der Kante des Bootes
  • Bogenschläge (vorwärts, rückwärts)
  • Partner-Rettung: T-Lenzen und Heelhook
  • Schleppen
  • Wiedereinstieg
  • Navigation und Orientierung im Watt
  • Wetterkunde
  • Führen von Gruppen
  • Stress- und Unfallmanagement

Ablauf des Kurses

Treffen: Freitag, 14.00 Uhr, aller Voraussicht nach in Neuharlingersiel. Den genauen Startpunkt werden wir wenige Tage vor Beginn des Kurses kundtun, wenn wir eine genauere Vorstellung vom Wetter haben.

Kursende: Sonntag, ca. 18.00 Uhr in Neuharlingersiel

Sollte das Wetter uns keinen Strich durch die Rechnung machen, starten wir Am Freitag mit dem Beladen der Seekajaks. Nach einem kurzen Gespräch rund um die Themen Seekajak, Ausrüstung und Sicherheit stechen wir in See. Ziel des ersten Tages wird aller Vorraussicht nach der Campingplatz auf Spiekeroog sein. In den nächsten Tagen werden wir Tagesfahrten unternehmen, ggf. wechseln wir den Übernachtungsort einmal.

Voraussetzungen an die Teilnehmer

Die Voraussetzungen, Empfehlungen und die Prüfungsinhalte findet ihr unter diesem Link auf der Seite des Deutschen Kanu-Verbandes.

Fertigkeiten für diese Ausbildungs- und Prüfungsfahrt könnt ihr unter Anderem in folgenden Kursen erlangen:

Unterkunft

Wir übernachten im Zelt. Toiletten und Duschen sind vorhanden. Die komplette Campingausrüstung muss mitgebracht werden. Alle weiteren Informationen zur Ausrüstung erhaltet ihr mit den Reiseunterlagen.

Verpflegung

Am gemütlichsten ist es Abends vor dem Zelt zu sitzen und zu kochen. Wenn alles nach Plan läuft, besteht auch die Möglichkeiten, Essen zu gehen. Restaurants sind grundsätzlich vorhanden, der Weg dorthin kann aber durchaus dreißig Minuten betragen.

Anreise

Sobald der Starthafen zu 100% feststeht, werden wir rechtzeitig die Information über Parkmöglichkeiten herausgegeben. Dies geschieht ungefähr eine Woche vor Kursbeginn.

Impressionen von den ostfriesischen Inseln

Leistungen (im Preis enthalten)

  • Organisation der Tour
  • Durchführung und Begleitung vor Ort
  • Kleine Gruppen von maximal sechs Teilnehmern pro Kanulehrer.
  • Ausstellung des EPP Stufe 4 oder 3, natürlich nur nach bestandener Prüfung

Buchbare Leistungen

  • Miete eines laminierten Seekajaks aus der >>Lettmann-Seekajak-Flotte
  • Miete der kompletten, sehr hochwertigen Seekajak-Ausrüstung
  • Miete eines Trockenanzugs

Weitere Kosten, die nicht im Kurspreis enthalten sind

  • Anreise
  • Verpflegung
  • Übernachtung auf dem Campingplatz / in der Pension
  • ggf. Kurtaxe

Euer Guide bei dieser Tour

 

Lars Everding

  • DKV Referent Ausbildung Küste
  • DKV Beauftragter Ressort Sicherheit
  • DKV Kanulehrer
  • Ausbilder Salzwasserunion