Nadja
+49 170 205 504 9

Pindos Kayak- und Outdoor-Festival 2020

Pindos Kayak- und Outdoor-Festival 2020

Outdoor-Freunde aufgehorcht! Wer glaubt, die Outdoor-Saison 2020 neigt sich bald dem Ende, der sollte jetzt mal die Ohren spitzen. Denn Nikos und Marina von "Via Natura" laden auch in diesem Herbst wieder zum Pindos-Kayak- und Outdoor-Festival.

 

Für alle, die davon noch nichts gehört haben: Dieses gemütliche Festival bedeutet Paddeln, Biken, Wandern, Chillen und griechische Gastfreundschaft zu einer Jahreszeit, in der bei uns in Deutschland schon erste Weihnachtsgefühle geweckt werden.

Der Anfang des November in Griechenland hingegen verspricht angenehme Tagestemperaturen, die ideal sind für jegliche Art von Outdoorsport. Das Ganze findet in einer der schönsten Regionen Europas statt, in den Pindos-Mountains - die alleine schon Grund genug sind, den kurzen Flug nach Griechenland auf sich zu nehmen.

Zu allem Überfluss haben Nikos und Marina ein hervorragendes Festival-Rahmenprogramm geschaffen. Alle Infos dazu findet ihr hier.

Neben Nadja, Lutz und Christian von Outdoordirekt, geben sich auch Salome und Scheuer von Toros-Outdoors die Ehre und werden uns mit ihrer Anwesenheit beim diesjährigen Festival erfreuen.

Einen Eindruck von einem der letzten Festivals findet ihr hier: Pindos-Festival 2016
Hier findet ihr ein wunderbares Video vom Festival

Paddeln, Biken, Wandern und Co.


Obwohl die Erfahrung aus den ersten Festival-Jahren zeigt, dass es im November durchaus gute Chancen auf ordentliche Wasserstände in den Flüssen der Region gibt, verlassen wir uns nicht zu 100% auf den Regengott. Wir, Nadja, Lutz und Christian, werden neben der Wildwasser-Ausrüstung auch Wanderschuhe und Mountainbikes dabei haben. Auch die Scheuers haben bereits angekündigt, die Zeit beim Festival nicht ausschließlich auf dem Wasser zu verbringen. Es wird also sicherlich ein abwechslungsreiches Programm geben für jeden, der sich an der Natur erfreut und eine unbekanntes und wenig erschlossenes Outdoor-Paradies zu einer der schönsten Jahreszeiten erleben möchte.

Wer nicht seinen ganzen Kladderadatsch aus Deutschland einfliegen will, der findet im Via Natura Kayak Camp auch einige Leihboote und (sehr) einfache Leih-Mountainbikes vor. Eine rechtszeitige Anmeldung und Reservierung über die Festival-Seite wäre schön, wir haben nicht so viele Kajaks vor Ort.
 

Und Corona?


Wir sind gerade in Griechenland unterwegs und momentan ist die Infektionslage entspannt. Es gibt keine spürbaren Einschränkungen im Land. Außerdem sind Flüge nach Thessaloniki und Korfu zu erschwinglichen Preisen und auch Leihwagen zu den üblichen Nebensaison-Tarifen zu bekommen. Auch die Fähren von Ancona fahren momentan ohne Einschränkung, vom Hafen in Igoumenitsa sind es keine zwei Stunden bis zum Arachtos, an dessen Ufern das Festival stattfinden wird.

 

Wir würden uns freuen, wenn wir den einen oder anderen von euch noch diesen Herbst beim Pindos Kayak und Outdoor-Festival treffen würden.

Viele Grüße aus dem sonnigen Griechenland
Nadja, Christian und Lutz