Nadja
+49 151 124 904 53

Mountainbiken in Griechenland: Pindos-Gebirge, Tzoumerka-Region

Mountainbiken in Griechenland: Pindos-Gebirge, Tzoumerka-Region

Immer mehr Paddler kommen in die Tzoumerka-Region im Pindos-Gebirge. Doch im Gegensatz zu früher, haben die Paddler neben ihren Kajaks auch immer häufiger ihre Mountainbikes dabei. Aus guten Grund!

Anstoß für das Biken in der Tzoumerka-Region war sicherlich das Pindos-Festival, welches Christian, Nadja und Christoph Scheuermann in den Jahren 2014 bis 2017 zusammen mit Nikos und Marina durchgeführt haben. Beim Festival ging es zwar auch in erster Linie ums Kajakfahren, doch nutzten wir den Rahmen des Festivals und die Motivation der Teilhemer, um die Berge rund um die Flüsse auch per Pedes und Mountainbike zu erkunden. Seitdem bringen wir jedes Mal unsere Räder mit - und immer mehr Paddler tun es uns gleich.

Vor allem für Genussbiker lohnt sich die Mitnahme der Mountainbikes. Denn natürlich gibt es in der abgelegenen Bergregion nicht nur knackige Trails und erst recht keine künstlich angelegten Sprünge oder Flowlines. Aber darum geht es auch nicht. Vielmehr bieten die schönen Trails der Region immer wieder eine atemberaubende Aussicht auf die grandiose Bergwelt des Pindos. Beweise? Hier sind sie:

Fotos und Text: Christian