Nadja
+49 151 124 904 53

Blog

Gemeinsam mit unseren Freunden von Lettmann möchten wir am 18.03. in die Saison 2017 starten. Erst geht es nach Holibu zum Paddeln und zum Boote testen. Dann fahren wir nach Moers, grillen und feiern mit einem Vortrag über Paddeln in Griechenland (Wildwasser und Seekajak) als Rahmenprogramm. Es wartet ein kulinarisches Highlight in Form eines griechischen Buffets. Wir freuen uns!

Nach der Premiere 2015 waren uns die Götter auch 2016 wohl gesonnen. Gute Wasserstände und bestes Wetter waren an der Tagesordnung. So konnte bis zur Erschöpfung gepaddelt, geradelt und gewandert werden…

Ab der Saison 2017 suchen Nadja, Christian und das Outdoordirekt-Team Kanulehrer zur Verstärkung.

Durch die Kvarner Bucht wollten wir, genau wie schon 2015, von Rab aus auf die Insel Krk - und wieder zurück. Das auf der diesjährigen Tour alles ganz anders kam ist eigentlich gar nicht schlimm...

Die Soca in Slowenien ist der Hot-Spot für Paddler im Sommer. Doch auch wenn es an den Wochenenden auf mancher Strecke heiß hergeht, sich Kajakfahrer mit Raftern die beliebtesten Abschnitte teilen, auf der abgeschiedenen "Abseilstrecke" kurz vor Kobarid hat Kajakfahrer den Fluss für sich und kann auch in der Rush-Hour Natur und Ruhe genießen.

Jetzt ist es amtlich. Auch 2016 werden wir zusammen mit unseren Freunden Scheuer von Toros-Outdoors und Nikos und Marina vom Hotel / Campingplatz in Plaka das Pindos-Festival ins Leben rufen.

Albanien ist für Kajakfahrer einer der letzten Abenteuer-Spielplätze Europas. Doch außer auf wüste Straßen und einsamen Landschaften werdet ihr auf grandiose Schluchten, gastfreundliche Menschen und erstklassiges Wildwasser treffen.

Korfu ist eine der schönsten Inseln im Mittelmeer! Basta! Nein, so einfach machen wir es uns nicht. Wir wollen euch mit Text und Bild beweisen, dass Korfu hingegen aller Gerüchte weder überlaufen noch völlig "touristifiziert" ist - zumindest im Oktober und November...